Zutrittskontrollanlagen

Zutrittskontrollanlagen

Zutrittskontrollanlagen

Zutrittskontrollanlagen

24-H Hotline: 06408 / 2044

Kontakt

Alarmtechnik
Alexander GmbH

Mozartstraße 8
35418 Buseck
OT: Oppenrod
bei Giessen
Tel.: 06408-2044
Fax: 06408-4079

Anfahrt

Socialmedia

     

Digitale Schließzylinder und Beschläge

Digitale Schließzylinder und Beschläge bringen sehr viele Vorteile.
Sie sind zum einen einfach, schnell und somit kostengünstig nachzurüsten. Zum anderen können digitale Schließzylinder und Beschläge mit herkömmlichen kabelgebundenen Zutrittskontrollsystemen kombiniert werden.
Datenträger / Transponder und übergeordnete Software zur Berechtigung und Service sind dabei gleich.
Digitale Zylinder und Beschläge gibt es in "Offline" oder "Online" Variante.
Offline bedeutet, dass Änderungen an den Schließberechtigungen über eine Infrarot-Schnittstelle am Gerät übertragen werden müssen.
Online bedeutet, dass die Änderungen an den digitalen Zylindern und Beschlägen über ein verdrahtetes Funk-Modul übertragen wird.

Beide Systeme haben Vor- und Nachteile
Offline-Variante:
+ kostengünstiger
- aufwendigere Datenpflege

Online-Variante
+ geänderte Zutrittsdaten sind direkt wirksam
- höherer Installations- und Kostenaufwand

Je nach Nutzung und den individuellen Umständen der Tür, muss mit dem Kunden die optimale Variante gewählt werden.

 

Digitale Schließzylinder

Klein, diskret und dennoch elegant. Ohne störende Verkabelung sichert ein digitaler Schließzylinder Türen im Innen- und Außenbereich.

 

Digitale Beschläge

Der digitale Beschlag ist die flexible Lösung, um Türen zu sichern, bei denen eine einfache Handhabung mit gewohntem Öffnungsablauf gefragt ist - auch mit nur einer freien Hand. 

Zusammengefasst:
- einfache und kostengünstige nachträgliche Installation möglich
- bei Offline-Variante keine Verkabelung nötig
- digitale Zylinder können 1:1 gegen mechanische Schließzylinder ausgetauscht werden, optimal für Zutrittskontrolle an Glastüren
- Protokollierung von Zutritten
- verlorengegangene Datenträger/Transponder können reprogrammiert werden,
  somit entfällt ein kostenintensiver Austausch aller Schließzylinder
- individuelle Berechtigungsstufen, jederzeit nachträglich änderbar.
  Berechtigungen können für bestimmte Personen z.B. nur an bestimmten
  Tagen gewährt werden

Beispiel:
Person A (Chef) kann zu jeder Zeit Tür A, B und C betreten.
Person B (Reinigung) kann nur am Sa von 8:00 bis 13 Uhr Tür A, B und C betreten
Person C (Azubi) kann nur von Mo-Fr von 8:00 bis 17:00 Uhr Tür A betreten

Wenn ein Datenträger / Transponder verloren gegangen ist, kann dieser ersetzt werden, der alte Datenträger ist somit wertlos.
Bei der Erstinbetriebnahme programmierte Zutrittsrechte können zu jeder Zeit geändert werden