1984 - 2017 seit über 33 Jahren Lösungskompentenz in allen Sicherheitsfragen

Sicherheitstechnik von ATA

Einbruchschutz durch Prävention

Alarmtechnik Alexander GmbH

Alarmtechnik Alexander GmbH

Wir verstehen unser Handwerk!

24-H Hotline: 06408 / 2044

Kontakt

Alarmtechnik
Alexander GmbH

Mozartstraße 8
35418 Buseck
OT: Oppenrod
bei Giessen
Tel.: 06408-2044
Fax: 06408-4079

Anfahrt

Zahl der Einbrüche und die Schadenshöhe steigen deutlich

Zahl der Einbrüche und die Schadenshöhe steigen deutlich.
Noch nie war das Risiko Opfer von Einbrechern zu werden so groß. 

Wie der Gesamtverband der deutschen Versicherer in seinen aktuellen Zahlen und Statistiken veröffentlicht hat, sind die Zahl der Einbrüche in den letzten 5 Jahren um 30% und die Höhe der dadurch verursachten Schäden um 50% gestiegen.

Laut Polizei stiegen die Einbruchzahlen 2015 um 10.000 Einbrüche auf einen neuen Höchststand von 167.000. Die Aufklärungsquote ist aktuell sehr niedrig und liegt bei ca. 15%. Als ein Grund wird aufgeführt, dass Diebe z.B. in Wohnungen mehr leicht verwertbare und hochwertige Gegenstände, wie Laptop, Tablet, Handy usw. vorfinden, wie dies früher der Fall war. Diese Gegenstände  können leicht und schnell auf Verkaufsportalen im Internet, Flohmärkten usw. zu Bargeld gemacht werden.

Umso mehr ist jeder Versicherter, egal ob Eigenheimbesitzer oder Firmenchef gehalten, mehr für seinen individuellen Schutz zu tun.

Hier bieten sich neben zusätzlichen mechanischen Sicherungen vor allem elektronische Alarmsystem und Videoüberwachungssysteme an. Fragen Sie den zertifizierten Fachmann nach geeigneten Lösungen für ihre Sicherheitsanforderung.